Ausschreibung und Vergabe

Für die Ausschreibung von Aufträgen erstellt BLUESAVE eine schriftliche Leistungszusammenstellung, die für ein konkretes Bauvorhaben im Rahmen des Auftrages zu erbringen sind. Dabei werden für die Beschreibung oder Aufgliederung von Leistungen geeignete Leitlinien wie ÖNORMEN und andere standardisierte Leistungsbeschreibungen herangezogen. Auf dieser Grundlage dient das Leistungsverzeichnis den Bietenden bei der Angebotserstellung als Basis ihrer Kalkulation. Es enthält sämtliche relevante Informationen und legt den Kern jeder Ausschreibung, die geforderten Teilleistungen, exakt fest.

Im Vergabeverfahren sind potenzielle Unternehmen aufgefordert, ihre Angebote abzugeben. Dabei überwachen wir den Prozess, nehmen Angebote entgegen, prüfen diese und führen eine Bewertung anhand der zuvor definierten Leistungszusammenstellung durch. Abschließend folgt eine Zuschlagsentscheidung und Bekanntmachung, die im Sinne des Ausschreibers und seines Bauvorhabens ist.

Ähnliche Artikel