• Elektrotechnische Gutachten
    Umfassendere Prüfungen von elektrischen Anlagen durch Elektrofachkräfte sind je nach Art der Anlage in Abständen von fünf bis längstens zehn Jahren vorgeschrieben. Ob den Bestimmungen des ETG entsprochen wurde, kann nur durch ordentliche Dokumentation nachgewiesen werden. Das Anlagenbuch für elektrotechnische Anlagen darf im Hausakt des Verwalters keinesfalls fehlen.
  • Best Practice Studies
    Eine Best Practice Study bezeichnet Forschungsstudien mit dem Ziel, bestmögliche Methoden, Maßnahmen und Modelle zur Umsetzung einer wiederholenden Tätigkeit durchzuführen. Dabei adressieren diese Studien beliebige Themenfelder, um ein definiertes Ergebnis zu produzieren. BLUESAVE ist hier bereits mehrmals als Teil eines europaweiten Netzwerkes an Firmen, Instituten, Universitäten, Forschern, Industrieexperten, Umweltorganisationen, Investoren,
  • Green Building Zertifikate / Nachhaltigkeitszertifikate
    Mit dem System der DGNB steht ein freiwilliges Zertifizierungsystem zur Verfügung. Es wurde auf breiter Basis von Experten aus der gesamten Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienbranche erarbeitet und gibt eine klare Orientierung für diesen zukunftsorientierten Wirtschaftszweig.
  • Thermisch-energetische Sanierung von Wohnhausanlagen
    BLUESAVE unterstützt Eigentümer und Verwalter bei der Einreichung und Abwicklung von Förderanträgen, präsentiert auf Wunsch das Sanierungskonzept und Kostenschätzungen im Zuge der Eigentümerversammlung.
  • Energieausweise
    Der „Energieausweis“ gibt Werte zur Gesamtenergieeffizienz eines Gebäudes an: den spezifischen Heizwärmebedarf, den Primärenergiebedarf, die Kohlendioxidemission und den Gesamtenergieeffizienzfaktor.
  • Brandschutzkonzepte
    Im Brandschutzkonzept werden sämtliche für ein Gebäude oder eine bauliche Anlage notwendigen baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzmaßnahmen beschrieben. Darin werden Vorgaben für die Brandschutzinfrastruktur definiert, die die Bereiche Bautechnik, Elektrotechnik und Haustechnik adressieren und mehrere Ziele wie den Personen- und Sachwertschutz verfolgen. Die Erstellung eines Konzeptes ist erforderlich, wenn von
  • Bestandspläne und Nutzwertgutachten
    Wir vermessen Ihre Liegenschaft raumweise und erstellen Bestandspläne, Topographie und Raumbuch. Einzelne Wohnungspläne in geeignetem Maßstab, als Anlage zum Mietvertrag, werden zusätzlich geliefert. Pläne zeichnen wir 3D in ArchiCad 18, so dass Schnitte beliebig gelegt werden können.
  • Trinkwasserhygiene / Trinkwasseranalyse
    Eine in die Jahre gekommene Anlage, eine schlecht gewartete Anlage und eine dem Nutzerverhalten unangepasste Anlage ist im Bereich der Trinkwasserhygiene schnell eine zu sperrende Anlage. Basierend auf den unionsrechtlichen Vorgaben existieren rechtliche, aber auch normative Vorgaben zur Trinkwasserqualität, deren Einhaltung einzufordern ist.
  • Sanierungskonzepte
    BLUESAVE ist spezialisiert auf die Sanierung gründerzeitlicher Altbauten und entwickelte in letzter Zeit vermehrt auch integrierte Sanierungskonzepte für verschiedene Typen wie Wohnhausanlagen von großen öffentlich-rechtlichen Hausverwaltungen. Im Sanierungskonzept werden alle Erkenntnisse aus der Phase der Projektentwicklung zu einer Sanierungsstrategie gebündelt und entsprechende Sanierungsmaßnahmen formuliert. Denn Eigentümer erwarten von ihrem Hausverwalter
  • Einreichplanung
    Von der Idee zum genehmigten Einreichplan! In der Entwurfsplanung geht es darum Ihre Vorstellungen in Einklang mit den baurechtlichen Vorschriften zu bringen und diese festzuhalten, bereiten wir im Rahmen der Einreichplanung die erforderlichen Unterlagen für die behördliche Genehmigung vor. Gerne unterstützen wir Sie abgestimmt mit Architekten, Bauträgern, Zimmereiunternehmen und Baumeistern
  • Förderungsberatung
    BLUESAVE findet für Ihre Ideen, Konzepte und Vorhaben die beste Förderung und führt Sie erfolgreich durch die österreichische und europäische Förderlandschaft. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung des Förderantrages und helfen Ihnen im Zuge der Projektabwicklung, alle Maßnahmen rechtzeitig so zu treffen, sodass die Fördermittel auch tatsächlich lukriert werden können.
  • Ausschreibung und Vergabe
    Für die Ausschreibung von Aufträgen erstellen wir eine schriftliche Leistungszusammenstellung, die für ein konkretes Bauvorhaben im Rahmen des Auftrages zu erbringen sind. Dabei werden für die Beschreibung oder Aufgliederung von Leistungen geeignete Leitlinien wie ÖNORMEN und andere standardisierte Leistungsbeschreibungen herangezogen. Auf dieser Grundlage dient das Leistungsverzeichnis den Bietenden bei der
  • Örtliche Bauaufsicht
    Bei jedem Bauprojekt kommt es auf eine gute Bauaufsicht an, immerhin können hier Kosten steigen oder vermieden werden. Die Koordination und Bauüberwachung während der Ausführungsphase ist eine zentrale Aufgabe des Auftraggebers, die entscheidend zum Erfolg eines Projektes beiträgt. Aus diesem Grund betrauen Auftraggeber meist externe Berater, welche die Interessen des
  • Bauwerksbuch
    Seit 15. Oktober 2014 verpflichtet die Bauordnung Wien im §128a den Eigentümer eines Gebäudes zur Anlage eines Bauwerksbuches. Konkret sind für Bauteile, von denen bei Verschlechterung ihres Zustandes eine Gefährdung des Lebens oder der Gesundheit von Menschen ausgehen kann (insbesondere Tragwerke, Fassaden, Dächer, Geländer, Handläufe und Brüstungen, Hauptgänge und Fluchtwege
  • Plandigitalisierung
    Kein Plan? Soll vorkommen! Wir vermessen Ihre Liegenschaft raumweise und erstellen Bestandspläne, Topographie und Raumbuch. Einzelne Wohnungspläne in geeignetem Maßstab, als Anlage zum Mietvertrag, werden zusätzlich geliefert. Pläne zeichnen wir 3D in ArchiCad 18, so dass Schnitte beliebig gelegt werden können.
  • Wissensmanagement und Netzwerke
    Im heutigen wissens- und innovationsorientierten Zeitalter ist das in unserem Unternehmen vorhandene Wissenskapitel immer mehr der entscheidende Produktionsfaktor. Daten und Informationen, jegliches Wissen und Fähigkeiten werden zur Lösung der komplexen und vielfältigen Aufgaben herangezogen, um diese systematisch in der Praxis umsetzen zu können. Dabei sind die Mitarbeiter kommunikativ vernetzt und
  • Energieaudit
    Das 2015 in Österreich in Kraft getretene Energieeffizienzgesetz (EEffG) verlangt von „großen Unternehmen“ Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Unsere Experten verfügen über jahrelange Erfahrung in allen energierelevanten Bereichen und sind auf Grund ihrer Ausbildungen und Referenzen auch vom BMWFW als Energieauditoren zertifiziert und zugelassen.
  • Sanierung von gründerzeitlichen Altbauten
    Das System Gründerzeithaus braucht systemisch denkende Planer, die die bauphysikalischen Auswirkungen von einzelnen Maßnahmen richtig einschätzen und zueinander in Beziehung setzten können. BLUESAVE plant und saniert für Sie ganzheitlich und nachhaltig, kosteneffizient und wertsteigernd.