Ein innovatives Online – Beratungs- und Informationswerkzeug für Eigentümer und Verwalter – „BLUEBOOK“ Gebäudebuch.

Da es keine gesetzlich verpflichtenden Regulierungen über die Erfassung von baulichen, technischen oder anderen durchgeführten Änderungen in Gebäuden/Wohnungen gibt, ist es unser Ziel, ein Werkzeug zu schaffen, welches alle relevanten Daten betreffend Bauteile, Sanierungen, Anlagetechnik sowie Aufbauten erfasst. Diese Daten sollen kontinuierlich und einfach aktualisiert werden können sowie sehr schnell abrufbar sein.

Dieses „GEBÄUDEBUCH“ sollte nicht nur für die Zwecke der Erstellung eines Energieausweises dienen, sondern erfasst im Rahmen einer relationalen Datenbank (SQL-Basis) zugleich verschiedenste Immobiliendaten (Verträge, allgemeine Daten. Technische und wirtschaftliche Daten etc.), die für den Immobilienverwalter unerlässlich sind.

Vor allem soll das „GEBÄUDEBUCH“-SQL-Tool bei der Beratung als Unterstützungsinstrument dienen und auch als Qualitätssicherungs- und Marketinginstrument verwendet werden. Für die Eigentümer und Hausverwalter bietet das „GEBÄUDEBUCH“ eine perfekte Erfassung von allen Daten und einen guten Überblick über das Gebäude. Für den Kunden/Mieter/Nutzer bietet es ein objektives Bild über die Wohnungs- bzw. Gebäudequalität sowie den gebotenen Verwaltungsservice.

Zurzeit existieren sogenannte Gebäudepässe, die Kriterien überprüfen, u.a. die Behaglichkeit für die BenutzerInnen sowie Effizienz des Ressourceneinsatzes im Lebenszyklus. Der internationale Trend geht von einer rein energetischen Einstufung eines Gebäudes (wie sie durch den Gebäudepass erfolgt) hin zur umfassenden Gebäudebewertung nach ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Nachhaltigkeitskriterien. Die Beurteilung der Nachhaltigkeit von Gebäuden kann mit unserem bereits ausgearbeitetem und in Verwendung befindenden BLUEAUDIT-Tool sehr effizient durchgeführt werden.

Es bildet die Grundlage für das laufende Facility-Management, dokumentiert dieses und weist die nachhaltige Wirkung von Verbesserungen in messbaren Größen nach.

Das „GEBÄUDEBUCH“ – ein SQL-Tool – macht die Qualität eines Gebäudes sichtbar und vergleichbar und bringt so Vorteile für die Vermarktung und Sicherheit im Hinblick auf vereinbarte Qualitätsmerkmale.

Nach erfolgtem Testlauf und Korrekturen, die sich aus der Anwendung ergeben, soll das Tool in einem weiteren Schritt online gestellt und den Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Durch den Einsatz dieses innovativen Instruments wird die Qualität der Beratungsleistungen für Hauseigentümer, Hausverwaltungen und Mieter deutlich gesteigert.