Wissensmanagement und Netzwerke

Im heutigen wissens- und innovationsorientierten Zeitalter ist das in unserem Unternehmen vorhandene Wissenskapitel immer mehr der entscheidende Produktionsfaktor. Daten und Informationen, jegliches Wissen und Fähigkeiten werden zur Lösung der komplexen und vielfältigen Aufgaben herangezogen, um diese systematisch in der Praxis umsetzen zu können. Dabei sind die Mitarbeiter kommunikativ vernetzt und verfügen über einen ständigen und mobilen Zugriff zu Daten, Informationen und Prozesse.

BLUESAVE setzt das Wissensmanagement in allen Aufgabenfeldern um und befindet sich parallel dazu in beratenden Netzwerken, wo mehrere Akteure miteinander kooperieren. Partner in ganz Europa – Experten, Unternehmen, Forschende, Investoren, Behörden und politische Entscheidungsträger – stehen uns beratend zur Seite und unterstützen uns beispielsweise bei der Durchführung von internationalen und Best Practice Studien der EU.

Ähnliche Artikel